Impulse

Mattenkapitel 1221 und Online-Kapitel 2021 

Am 30. Mai 1221, dem Pfingstfest, versammelte sich vor 800 Jahren auf dem Gelände der Kirche Portiuncula in Assisi die Gemeinschaft der Franziskaner. 5000 Brüder sollen dort zusammengekommen sein. Sie lagerten sich während der Versammlung auf Strohmatten,...

Es gibt wohl keine Dame und keinen Ritter unserer deutschen Statthalterei, der in den letzten Tagen nicht mit großer Anteilnahme und Sorge ins Heilige Land geschaut hat. Die Region, der wir uns feierlich verschrieben haben, stand mal wieder in Flammen und viel zu viele unschuldige Menschen auf...

Theologische Meditation zum Jahresmotto (Hebr 13,2)

In unserer von der Pandemie geprägten Lebenswelt wird Gastfreundschaft augenblicklich nicht unbedingt als die höchste aller Tugenden angesehen. Im Gegenteil: Dort, wo man heute „gastfrei“ ist, verstößt man mitunter sogar gegen Gesetze und...

Mit der „Messe vom Letzten Abendmahl“ treten wir in die „drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung des Herrn“ ein. Denn nach biblischem Verständnis beginnt der neue Tag bereits, wenn die Sonne untergeht; der Abend des Gründonnerstags zählt insofern schon zum Karfreitag. 

In...

„Christus Jesus wurde wie ein Sklave“ (vgl. Phil 2,7).

Menschen, die Jesus begegnet sind, haben seine dienende Haltung erleben können. Jesus hat Kinder in den Mittelpunkt gestellt und sie gesegnet. Er hat kranke Menschen wahr- und angenommen. Liebevoll und barmherzig hat er Menschen angesehen, die...

Ich habe meine Weisungen in ihre Mitte gegeben und werde sie auf ihr Herz schreiben. (Jer 31,33)

Sich etwas zu Herzen nehmen, ist eine menschliche Eigenschaft, die in die Tiefe unseres eigenen Menschseins geht. Da tue ich etwas, was mir wichtig und bedeutsam ist. Da bin ich mit meinen Gefühlen und...

Zu meiner Priesterweihe bekam ich von meinen Schulfreundinnen und -freunden einen Flug nach Verona zur Opernaufführung von „Nabucco“ in der Arena geschenkt. Ein Stück aus dem dritten Akt musste vom Chor wiederholt werden – Sie kennen es alle: „Va, pensiero, sull'ali dorate“ – „Flieg, Gedanke, auf...

Als Damen und Ritter unseres Ordens können wir uns gut vorstellen, mit welcher Ergriffenheit sich Jerusalempilgernde zu allen Zeiten der Heiligen Stadt genähert haben. Auch Jesus ist von Kind an mit seinen Eltern und Verwandten von Nazareth in Galiläa zu den Festen nach Jerusalem hinaufgepilgert....

Tabor – der Berg der Verklärung Jesu

Der Berg Tabor ist ein eigentümlicher Berg. Er erhebt sich am Rande der Jesreel-Ebene. Pilgerinnen und Pilger des Heiligen Landes können von weit her diesen Berg sehen, der für uns Christinnen und Christen als Berg der Verklärung Jesu gilt. Das Evangelium vom 2....

Lass es nur zu!

„Lass es nur zu!“ Dies ist der erste Satz, den Jesus im Neuen Testament sagt. Die erste Schrift im NT ist das Matthäus-Evangelium. Dort steht dieser Satz innerhalb der Erzählung von der Taufe Jesu. Johannes der Täufer predigt und tauft am Jordan. Zu den vielen Menschen, die zu ihm...

Die Lichterprozession am 2. Februar hat eine Tradition, die bis ins 4. Jahrhundert zurückreicht.
Die Pilgerin Egeria reiste Ende des 4. Jahrhunderts in das damals noch junge Pilgergebiet des Heiligen Landes und berichtete von heiligen Stätten und von Gottesdiensten. Sie notierte über die Feier der...

Herr Jesus Christus,
am ersten Tag des Neues Jahres feiern wir das „Hochfest der Gottesmutter Maria“ und begehen den Weltfriedenstag.
Auf die Fürbitte deiner Heiligen Mutter Maria, der Tochter Israels, der Königin von Palästina, bitten wir dich in den Nöten unserer Zeit:
Im Dunkel der Welt bedrückt...

Aus dem Ende des 15. Jahrhunderts stammt das Bild der Geburt Christi, das eindrucksvoll die Weihnachtsgeschichte nachzeichnet. Die Engel verkünden die Geburt des Heilands und die Hirten machen sich auf nach Bethlehem, um dort den zu sehen, den wir als Gottes Sohn bekennen. Von ihm sagt der...

In Zeiten der Corona-Pandemie können Fernseh-Gottesdienste eine gute Möglichkeit sein, um risikofrei bzw. überhaupt an einem Weihnachtsgottesdienst teilzunehmen. Sie bieten geistliche Orientierung und Ermutigung in einer schwierigen Zeit.

Die öffentlich-rechtlichen Sender haben ihr Programm in...

An diesem vierten Advent werden wir durch das Evangelium nach Nazareth geführt, in und an den Ort, wo sich die frohe Botschaft dieses Advents-Evangeliums zugetragen hat. Das Evangelium berichtet uns von der Verkündigung des Engels Gabriel an Maria - eine von uns schon oft gehörte und wohl gekannte...

So kurz vor dem Weihnachtsfest wird uns der Glaube, der uns zusammenführt und verbindet, in den Texten des dritten Adventsonntags auf sehr sympathische Weise vorgestellt. Meist verbinden wir mit dem Glauben ja eher schwere Begriffe wie Sünde, Allmacht, Demut oder Gericht. Hier, an diesem dritten...

Maria und Johannes genießen in den Kirchen des Ostens wie des Westens höchstes Ansehen. Ihre Berufung in der Heilsgeschichte bleibt Mysterium - die Wegbereitung durch Johannes und die Mutterschaft Mariens. Beide sind Vorbilder unseres Glaubens und stehen in dem, was die Väter und Mütter ihnen...

„Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht“. Diese Worte aus dem Prophetenbuch Jesaja sind wohl allen von uns sehr vertraut. In jeder Christmette der vergangenen Jahre haben wir sie gehört. Wir bereiten uns nun mit der Adventszeit auf Weihnachten vor. Damit verbinde ich die Bitte: Die...

In den vergangenen Wochen konnten in ganz Deutschland öffentliche Gottesdienste nicht stattfinden. Am Sonntag nicht zum Gottesdienst zusammenkommen zu können, war für viele eine neue und schmerzliche Erfahrung. Viele haben versucht, dennoch den Sonntag als Tag des Herrn zu gestalten. Eine Hilfe dazu...

Zum zweiten Sonntag der Osterzeit teilt Cfr. Dr. Oliver Rothe wieder seine Gedanken in beigefügter Predigt. 

PREDIGT

 

Auch zum Abschluss der Osterfeierlichkeiten teilt Cfr. Dr. Oliver Rothe seine Gedanken in beigefügter Predigt. 

Predigt

Frohe Ostern !

Auch zum Osterfest hat Cfr. Dr. Rothe, Prior der Komturei St. Maximilian Düsseldorf, eine Predigt verfasst, die wir mit seinem Einverständnis hier veröffentlichen. 

PREDIGT

Auch zum Karfreitag hat Cfr. Dr. Rothe, Prior der Komturei St. Maximilian Düsseldorf, eine Predigt verfasst, die wir mit seinem Einverständnis hier veröffentlichen. 

PREDIGT

Auch zum Gründonnerstag hat Cfr. Dr. Rothe, Prior der Komturei St. Maximilian Düsseldorf, eine Predigt verfasst, die wir mit seinem Einverständnis hier veröffentlichen. 

Predigt

Allmächtiger, ewiger Gott,
von dir erhalten alle Geschöpfe Kraft, Sein und Leben.
Zu dir kommen wir, um deine Barmherzigkeit anzurufen,
da wir durch die Erfahrung der Corona-Pandemie,
die uns herausfordert und ängstigt, mehr denn je
die Zerbrechlichkeit der menschlichen Existenz erfahren.
Dir...

Dass die Gläubigen sich nicht zum Gottesdienst versammeln dürfen, ist eine Herausforderung.
Die Osterfeiern ohne Menschen als Streaming aus Rom oder der eigenen Gemeinde sind kaum vorstellbar, aber so wird es wohl kommen. Das schmerzt.

Wir Christen teilen damit das Schicksal unserer Mitbürger. Und...

Jedenfalls für die Allermeisten von uns sind das Wort Gottes und die Feier der Heiligen Messe wichtiger Bestandteil des Sonntags. Im Zusammenhang mit der dynamischen Entwicklung beim Corona-Virus haben (auch) in Deutschland viele Bistümer ab sofort unter anderem öffentliche Messfeiern abgesagt.

Dem...

Dass die Gläubigen sich nicht zum Gottesdienst versammeln dürfen, ist eine Herausforderung.
Die Osterfeiern ohne Menschen als Streaming aus Rom oder der eigenen Gemeinde sind kaum vorstellbar, aber so wird es wohl kommen. Das schmerzt.

Wir Christen teilen damit das Schicksal unserer Mitbürger. Und...

Liebe Consorores und Confratres, sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund der Gefährdungen durch den Corona-Virus wird auch unser öffentliches Glaubensleben in den nächsten Wochen erheblich eingeschränkt sein oder gar ausfallen.

Deshalb möchten wir einladen zum gemeinsamen Gebet in der Verbundenheit...

Jedenfalls für die Allermeisten von uns sind das Wort Gottes und die Feier der Heiligen Messe wichtiger Bestandteil des Sonntags. Im Zusammenhang mit der dynamischen Entwicklung beim Corona-Virus haben (auch) in Deutschland viele Bistümer ab sofort unter anderem öffentliche Messfeiern abgesagt.

Dem...

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf www.oessh.net Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: