Aktuelles aus unserem Orden

Wechsel im Amt des Pressesprechers der Deutschen Statthalterei 

In diesen Tagen gibt die bisherige Pressesprecherin der Deutschen Statthalterei, Consoror Schumacher (Komturei Bischof Willehad Bremen), den Staffelstab weiter an Confrater Dr. Oliver Cerza (Komturei Caritas-Pirckheimer Nürnberg). 

Sie hat sich zu diesem Schritt mit Blick auf ihre persönliche Situation durchgerungen: Consoror Schumacher kämpft seit nun mehr als einem Jahr tapfer gegen hartnäckige Folgen einer Coronaerkrankung. Gleichwohl hatte sie es sich in der Zwischenzeit nicht nehmen lassen, die Pressearbeit für unsere Ordensgemeinschaft auf Ebene der Statthalterei aufopferungsvoll und nach Kräften zu betreuen. Für ihren jetzigen Schritt im Interesse einer langfristigen Genesung haben wir volles Verständnis und großen Respekt.  

Consoror Susanne Schumacher hat sich in den letzten eineinhalb Jahren nicht nur um die Außendarstellung unserer gemeinsamen Ordensarbeit gekümmert, sondern auch die diesbezügliche Zusammenarbeit mit allen Ordensprovinzen intensiviert. Für ihr Wirken gilt Consoror Schumacher unser tiefer Dank. Wir wünschen ihr alles erdenklich Gute für ihren Weg in ein „normales“ Leben zurück – und freuen uns schon heute, wenn wir sie in nicht zu ferner Zukunft wieder bei unseren Veranstaltungen froh begrüßen können. In unsere Gedanken schließen wir aber auch all diejenigen ein, die an vergleichbaren Einschränkungen leiden oder mit Folgen von anderen Erkrankungen kämpfen. 

 

Nachfolger im Amt des Pressesprechers wird Confrater Dr. Oliver Cerza. Er hat in den vergangenen Jahren die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Ordensprovinz Bayern erfolgreich betreut und vorangetrieben. Confrater Dr. Cerza verantwortet hauptberuflich die Region Süd Ost für den TÜV SÜD. 

Wir sind zuversichtlich, dass er aufgrund seiner bisherigen Erfahrung auch die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Statthalterei erfolgreich gestalten wird. In diesem Zusammenhang laden wir die Öffentlichkeitsarbeiter der Provinzen, aber auch die Komtureileitungen ein, gern noch mehr kurze Berichte über Ordensveranstaltungen für die Homepage einzureichen. Wir wünschen Confrater Dr. Oliver Cerza viel Erfolg und Gottes reichen Segen bei seiner zukünftigen Aufgabe.  

 

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf www.oessh.net Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: