Aktuelles aus unserem Orden

Nachruf auf Confrater Klaus Michler

Am 17. Juni 2021 verstarb im Alter von nur 66 Jahren unser geschätzter und hoch verdienter Confrater Klaus Michler. Er gehörte der Komturei St. Kilian Würzburg an, die zum Zeitpunkt seines Todes für ihn den Rosenkranz betete.

Unser Confrater im Rang eines Komturs wurde am 22. Mai 2010, dem Pfingsfest, in Hamburg investiert. Seit dem Prüfjahr 2019 war er beauftragter Revisor der Deutschen Statthalterei des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem. In dieser Funktion hat er die Haushalte 2019 und 2020 für unsere Ordensgemeinschaft zuverlässig und genau der Revision unterzogen. 

Der verstorbene Diplom-Kaufmann hat sich auch auf Komturei- und Provinzebene stark engagiert - unter anderem als Schatzmeister der Bayerischen Ordensprovinz von 2011 - 2019. 

Wir werden Confrater Michler ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl und unser Gebet sind bei der Familie des Verstorbenen und seiner Komturei.
 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf www.oessh.net Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: