Aktuelles

„Gebt ihr ihnen zu essen“ – Fronleichnamsfeier im Bremer Bürgerpark mit festlicher Amtsverlängerung des Präsidenten der norddeutschen Ordensprovinz

(c) Stefan Schumacher

Bunte Blütenblätter auf dem Rasen, fröhliche Klänge eines Kinderchors, andächtige Menschen in Outdoor-Kleidung und festlich gewandete Mitglieder des Ritterordens vom Heiligen Grab – das ist das Fronleichnamsfest im Bremer Bürgerpark. Die Bremer Komturei Bischof Willehad wurde diesmal verstärkt durch Gäste aus den Komtureien in Braunschweig, Essen, Hamburg, Münster und Osnabrück. 

Weihbischof Johannes Wübbe stellte seine Predigt unter das Leitwort „Gebt ihr ihnen zu essen“. Dabei erinnerte er daran, dass wir alle aufgerufen seien, unseren Nächsten nicht nur materielle Speisen, sondern auch das zu geben, wonach sie im übertragenen Sinn hungerten: Aufmerksamkeit und Anerkennung für ihre Person und ihre Bedürfnisse. Zudem gehe es darum, dass wir alle jeweils das gäben, zu dem wir in der Lage seien: Zeit, Geld, ein offenes Ohr und persönlichen Einsatz.

Während des anschließenden Empfangs im Maritim Hotel, den die Komturei traditionsgemäß ausrichtet, bestätigte Statthalter Dr. Michael Schnieders den Präsidenten der norddeutschen Ordensprovinz Cfr. Dr. Arnold Spallek in seiner zweiten Amtszeit und dankte ihm für seinen vorbildlichen Einsatz in der Diaspora und für das Heilige Land. Dr. Spallek setze das um, was Weihbischof Wübbe angemahnt habe, und erreiche auf diese Weise viele Menschen. Der Dank des Leitenden Komturs Helmut Rothlübbers galt auch Csr. Dr. Wisgard Spallek, die ihren Mann tatkräftig in seinem Wirken unterstützt.

Der frisch im Amt bestätigte Präsident wird nun für weitere vier Jahre sein Bestes geben, um die weit auseinanderliegenden Komtureien Norddeutschlands regelmäßig zu besuchen und möglichst mit jedem einzelnen Ordensmitglied im Kontakt zu stehen. 

Nachdem sie am Vormittag im Rahmen der Eucharistiefeier die Mahlgemeinschaft mit unserem Herrn Jesus Christus gepflegt hatten, vertieften die Ritter, Damen und ihre Gäste am Nachmittag in fröhlicher Runde beim gemeinsamen Spargelessen ihre geschwisterliche Gemeinschaft.
 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf www.oessh.net Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: