Aktuelles

Doppelte Ämterübergabe der Komturei St. Oliver, Hildesheim

Der 10.11.2019 war ein wichtiges Ereignis in der Geschichte der Komturei St. Oliver Hildesheim, denn gleich zwei wesentliche Ämter wechselten an diesem Tag ihre Inhaber: Der langjährige Leitende Komtur Cfr. Dr. Engelbert Strake übergab die weltliche Leitung der Komturei an seinen Nachfolger Cfr. Prof. Michael Brandt, Direktor des Hildesheimer Dommuseums im Ruhestand. Zudem überantwortete der bisherige Prior Cfr. P. Benedikt Lindemann die geistliche Leitung der Komturei an Cfr. Pfr. Christoph Lindner, der u. a. auch dem Provinzrat angehört. Der Amtsantritt der neuen Doppelspitze bot einen erfreulichen Anlass für die Mitglieder der Komturei St. Oliver und ihre Gäste aus den Nachbarprovinzen sowie dem Provinzrat, um miteinander zu feiern, Dank zu sagen und „die Neuen“ in ihren jeweiligen Funktionen zu begrüßen.  
Cfr. Dr. Arnold Spallek, Präsident der Norddeutschen Ordensprovinz, übergab in der Kirche „Heilige Dreifaltigkeit“ in Seelze zunächst in einem feierlichen Akt die Entpflichtungsurkunden an die Confratres Strake und Lindemann. Anschließend überreichte er den beiden Nachfolgern ihre Ernennungsurkunden und überbrachte dabei die Grüße des Statthalters. Cfr. Dr. Spallek verband die Urkunden-Übergabe mit seinem herzlichen Dank für den langjährigen treuen Dienst beider Confratres, die das Komturei-Leben in Hildesheim durch ihren persönlichen Einsatz, ihre menschlich-nahbare Art und ihre dienstbereite innere Haltung maßgeblich positiv mitgestaltet und geprägt haben. Den beiden „Neuen“ im Amt trug er auf, ihre Funktionen im Geist Gottes wahrzunehmen und so die Komturei St. Oliver in geschwisterlicher Verbundenheit in die Zukunft zu führen und weiterzuentwickeln. 
Die Mitglieder der Komturei und ihre Gäste schlossen sich den Glück- und Segenswünschen des Präsidenten mit herzlichen Worten und Gesten an. Bei einem gemeinsamen Mittagessen im Anschluss an die Heilige Messe gab es ausreichend Gelegenheit, Erinnerungen auszutauschen, Geschenke zu überreichen und sich auf die kommende Zeit unter neuer Leitung zu freuen.
Die norddeutsche Ordensprovinz wünscht der Komturei St. Oliver und ihren neuen Leitern alles Gute und Gottes Segen!
 

Csr. S. Schumacher

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf www.oessh.net Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: