Aktuelles

Die Gemeinschaft des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem wünscht frohe und gesegnete Weihnachten! 

"Das Volk, das in der Finsternis ging, sah ein helles Licht;
über denen, die im Land der Todesschattens wohnten, 
strahlte ein Licht auf." 
(Jes 9,1) 

Tag und Nacht,  
Licht und Finsternis, 
Leben  und Tod - in diesem Spannungsfeld verwirklicht sich immer schon menschliches Dasein. 
Seit Gott Mensch geworden ist, leuchtet in jeder Finsternis ein Licht und lebt in jeder Nacht eine Ahnung des hereinbrechenden Tages. 
In Jesus von Nazaret ist Gott zu uns gekommen und als Kind in der Krippe entdecken wir ihn an Weihnachten. 
Froh und dankbar über das göttliche Kind von Bethlehem wünscht die deutsche Statthalterei des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem allen Mitgliedern, Freunden und Förderern ein gesegnetes Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr 2020! 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf www.oessh.net Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: